Startseite
Home

Wabool Produkte AG

Xiaomi Luftreiniger Mi 3H /N

Mehr Ansichten

Xiaomi Luftreiniger Mi 3H /N

Artikelnummer: 6014

CHF 199.00 Inkl. MwSt.: CHF 214.32

Kurzübersicht

«Kassensturz» und das Magazin «Gesundheitstipp» liessen zehn Luftreiniger im Institut für Energie- und Umwelttechnik (IUTA) im deutschen Duisburg testen. Experten prüften in einem zwölf Quadratmeter grossen, luftdichten Raum, wie gut die Geräte die Luft reinigen.

Der Xiaomi Mi Air Purifier 3H (das einzige getestete Modell von Xiaomi) wurde Testsieger mit der Note 5.2!
Hier geht’s zum Test: SRF Kassensturz


  • filtern Pollen und Tröpfchen sowie Aerosole oder Viren aus der Luft
  • 3-faches Filtersystem mit HEPA-Filter
  • OLED-Touchdisplay zur Steuerung des Geräts sowie zur Anzeige von Luftqualität, Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Mit Timerfunktion und WLAN
  • Steuerbar per Mi Home-App, Amazon Alexa und Google Assistant
Only 500 left
ODER

Details

Luftreiniger mit WLAN:
Entfernung von Schadstoffen aus der Raumluft

Der Luftreiniger befreit durch sein ausgeklügeltes Filtersystem die Raumluft von Schadstoffen und unangenehmen Gerüchen. So schafft er eine angenehme Atmosphäre in Ihrer Wohnung. Insbesondere bei Heuschnupfen, Allergien und Asthma stellt das Gerät eine Entlastung dar, da es in der Lage ist, Pollen, Sporen von Schimmelpilzen, Hausstaub, Tierhaare sowie Feinstaub und gasförmige Schadstoffe zu einem grossenteil aus der Luft zu entfernen. Um ein optimales Ergebnis zu erhalten, sollte das Gerät die Luft in dem Raum, in welchem Sie es einsetzen möchten, ungefähr zweimal pro Stunde umwälzen und reinigen können. Für welche Raumgrösse (m³) oder Bodenfläche (m²) das Gerät ausgelegt ist, sehen Sie in den Spezifikationen.

Effiziente Filterung selbst kleinster Partikel
Beim HEPA-Filter handelt es sich um einen hochwirksamen Filter, der aus zahlreichen miteinander verwobenen Fasern besteht. Der Filter reinigt die Luft selbst von kleinsten Partikeln wie Bakterien und Viren. Dadurch werden potenzielle Krankheitserreger und andere schädliche Stoffe eliminiert und die Luftqualität in Ihrer Wohnung gesteigert. Je nachdem wo und wie lange Sie Ihren Luftreiniger betreiben, sollte der Filter ungefähr alle sechs bis zwölf Monate ausgetauscht werden, damit Ihnen immer die volle Reinigungsleistung zur Verfügung steht.

Bestimmen Sie die Betriebsdauer
Betreiben Sie den Luftreiniger genauso lange, wie Sie möchten und ohne ans Abschalten denken zu müssen. Mit der Timer-Funktion können Sie je nach Modell die Betriebsdauer oder eine Uhrzeit einstellen, nach der sich das Gerät automatisch ausschaltet. Dies schont das Gerät und verringert den Energieverbrauch.

Technische Daten

Technische Daten

  • Raumfläche: 44 m²
  • Geräuschpegel (max.): 64 dB
  • Zusatzfunktionen: Timer
  • Filtertyp: Aktivkohlefilter, HEPA-Filter

Klimaneutrale Firma